Tanzen als Hobby und nicht als Leistungssport

Tanzkreise sind das richtige für alle, die Freude an Musik und Bewegung, an Tanz und Sport in der Gruppe haben.

Tanzkreise gibt es nicht nur für jedes Niveau, sondern auch für jedes Alter, denn Tanzen hält nicht nur fit , sondern auch jung!
Fachkundige Trainer:innen zeigen Standard- und Lateinamerikanische Tänze und Tänze wie Mambo, Bachata, Discofox etc..

Grundlagen sind die Verbesserung von Figuren und Schrittfolgen, Tanzhaltung, Taktgefühl, Balance und Beweglichkeit. Es werden Schritte und Kombinationen geübt, die Haltung sowie die Tanztechnik verbessert.

Wer Lust bekommt, ein wenig „Turnierluft“ zu schnuppern, der kann an Breitensportwettbewerben (BSW) teilnehmen.

In unsere Tanzkreise kann man ganzjährig einsteigen – egal ob Wiedereinsteiger oder bereits Fortgeschrittene – alle sind willkommen !

Einfach vorbeikommen und reinschnuppern!!!

(Für Anfänger bieten wir „Anfänger-Kurse“ an)

Trainer / Trainerinnen

Trainingsplan Tanzkreise (Paartanz)

Während den Schulferien findet kein Gruppentraining statt!!!
Ausnahme: Nachholtermine für ausgefallene Stunden.

TagvonbisWasWerTanzsaal
Mittwoch18.4520.15Tanzkreis II aBärbel ViehlTanzsaal I (unten)
Mittwoch20.1521.45Tanzkreis II bBärbel ViehlTanzsaal I (unten)
Donnerstag10.3012.00Tanzkreis VGünter WeissTanzsaal I (unten)
Donnerstag20.0021.30TK IV (BS plus)Klaus Genterczewsky / Petr SrutecTanzsaal I (Unten)
Donnerstag19.0020.00Salsa Tanzkreis MittelstufeHans BergerTanzsaal II (oben)
Donnerstagab 20.00Salsa/Bacchata Tanzkreis EinsteigerHans BergerTanzsaal II (oben)
Freitag18.3019.30Breitensport-Formation (ungerade Woche)
Basic intensiv Standard+Latein
(gerade Woche)
Alexej BraunTanzsaal I (unten)
Sonntag19.3021.00Tanzkreis IIIUwe WeimertTanzsaal I (unten)